Rufen Sie jetzt an:

+39 0472 548057

Urlaub in Südtirol

Almenregion Gitschberg Jochtal

Traditionsreiche Bauernhöfe, urige Almen und eine unberührte Natur prägen das Landschaftsbild derAlmenregion Gitschberg Jochtal. Gut markierte Wanderwege, geeignet für die ganze Familie, führen durch Feld und Wald zu zauberhaften Aussichtspunkten.

Die Almenregion Gitschberg Jochtal hat so einiges zu bieten, dass Sie auf keinen Fall verpassen sollten:

  • Die Panoramaplattform am Gitschberg mit einer grandiosen Aussicht auf über 500 Berggipfeln.
  • Die urige Fane Alm in Vals ist das schönste Almdorf Südtirols. Hier oben scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Einige bewirtschaftete Hütten, die kleine Kapelle und eine handvoll Holzhütten prägen das Bild des idyllischen Almendorfes. (Tipp zum Wandern in Südtirol)
  • Das Schloss Rodenegg wurde einst als Wehranlage gebaut und ist während der Renaissance zu seiner vollen Schönheit erblüht. Heute ist das Schloss ein Museum.
  • Die Bergbauernhöfe in Pfunders faszinieren nicht nur Gäste, sondern auch Einheimische. Liebevoll gepflegte Erbhöfe, facettenreiche Trachten und der Blick auf die schroffen Bergfelsen erfreuen das Auge im unberührten Pfunderer Tal.
  • Die Marktgemeinde Mühlbalch am Eingang des Pustertals verzaubert mit seinen verwinkelten Gassen, mittelalterlichen Ansitzen und moderner Infrastruktur.
  • Das Skigebiet Gitschberg Jochtal bietet auf 44 Pistenkilometern alles, was das Skifahrerherz begehrt.

Urlaub buchen